Portrait

 

 

 

Über mich ¬

Ein-Frau-Unternehmerin Brigitte Balz, Gartengestalterin, Lehrerin.
Seit meinem NGL-Abschluss (Lehrgang für naturnahe Gärten in Wädenswil) vor 11 Jahren,
gestalte ich Gärten, lebendige und harmonische Aussenräume, in denen man sich wohl fühlt.


Philosophie ¬

  • Oekologisches Denken steht im Vordergrund.
  • Einheimische, biologisch gezogene Pflanzen werden bevorzugt.
  • Alles Material stammt aus der näheren Umgebung oder hat kurze Transportwege.
  • Für die Kinder entsteht mit einer natürlichen Gartengestaltung ein unvergleichlicher Erlebnisraum,
    der kreatives Spielen, Beobachten und Experimentieren ermöglicht.
  • Der Naturgarten mit seinem Reichtum an Pflanzen und Tieren weckt unsere Sinne
    und die Freude an der Natur.
  • Vom Frühling bis zum Herbst ist der Garten ein wichtiger Wohnraum der zum Entspannen,
    Geniessen und Arbeiten einlädt.